Pauls neue Seite

 
 
 

 

 

 

PowerPoint
Für Dich zum Mitnehmen

                

(Kostenlos PowerPoint herunterladen)
 

Erklaerung: Mit was starte ich eine PowerPoint-Datei?


PPS- oder PPSX-Dateien sind PowerPoint-Praesentationen. PowerPoint ist ein Bestandteil von Microsoft Office.
Wer das nicht oder nicht die neuste Version hat, der kann sich den kostenlosen
     
PowerPoint-Viewer von Microsoft
herunterladen.
Mit etwas ueber 60 MB ist die Datei nicht gerade klein aber der Download lohnt sich. Denn ab dieser Version koennen nun wieder wirklich alle PPS-Dateien angesehen werden.

Fuer einen PC unter Windows ist der Viewer das einzige richtige Anzeigeprogramm, auch wenn andere Hersteller gerne etwas anders erzaehlen.

Und nochmals als wiederholender Hinweis: wenn du nicht die wirklich neuste Version von PowerPoint installiert hast, ist ebenfalls dieser Viewer richtig!

Auch wenn nach einem Passwort beim Oeffnen der PowerPoint-Datei gefragt wird, handelt es sich um das falsche Anzeigeprogramm. Denn der Viewer zeigt die Dateien ganz normal an, die fuer das Bearbeiten durch ein Passwort gesperrt sind.

Fuer den Apple / MAC gibt auch ein Programm, mit dem man auch neuere PowerPoint-Dateien abspielen kann. Ich selbst habe es nicht getestet, weil ich ja keinen MAC habe, aber schau mal hier: der
PowerPoint-Viewer für den MAC. Allerdings gibt es wohl auch hier Probleme: ein Leser hat mitgeteilt, dass der angegebene Power-Point-Viewer nur fuer aeltere Rechner funktioniert. Auf den neueren Macs mit Intel-Prozessoren und dem Unix-basierten Mac-OS-X-Betriebssystemen laeuft der Viewer leider nicht mehr. Zur Not kann man aber mit dem Programm Keynote als Bestandteil des Kaufprogramms iWork (eine Art Office light) Power-Point-Dateien oeffnen, wenn auch leider nicht alle Funktionen unterstuetzt werden.

Aber es wundert einen sehr, dass es Apple nicht schafft, vernuenftig PowerPoint-Dateien anzuzeigen. Falls jemand ein Programm weiss, dass es wirklich kann, der meldet sich bitte bei mir!